Paul Sodamin Bewertungen - Sehr gut
Großglockner Besteigung  3798m  Normalweg

Großglockner Besteigung 3798m Normalweg

Auf den höchsten Berg Österreichs
Mythos „Großglockner 3798m“

„Mit dem Bergführer Paul Sodamin zum Gipfel „

Der Großglockner ist eines der bekanntesten und eindrucksvollsten Gipfelziele in den Ostalpen. Steil und schroff ragt die Gipfelpyramide hoch über Kals in den Himmel und markiert den höchsten Punkt Österreichs.
Und es ist der Traum eines jeden Bergbegeisterten einmal neben dem prachtvollen, goldverzierten Gipfelkreuz am „Dach Österreichs“ zu stehen.

 DEIN PLUS:  bei Sonnenuntergang oder Sonnenaufgang am Gipfel 

.. und für eine erfolgreiche Besteigung gibt es ein Exklusiv-Geschenk – ein Edelweiss mit dem Glockner-Gipfelkreuz.


Beeindruckt, mit einem unglaublichen Panorama bei Sonnenaufgang, werden wir diesen schönen Gipfel besteigen und uns unvergessliche Momente bescheren.

TOURENBESCHREIBUNG

Normalanstieg von Kals (Osttirol)
Beginnend am Parkplatz beim Alpengasthof Lucknerhaus (1.918 m) folgt man einem markierten Wanderweg durchs Ködnitztal vorbei an der Lucknerhütte (2.241 m) und weiter zur Stüdlhütte, 2.802 m (ca. 2,5 Stunden)
Nach einer Rast geht es weiter zur Erzherzog Johann Hütte (Adlersruhe).
Die Adlersruhe (3.454 m) wird über das Ködnitzkees (Gletscher) und anschließend über einen einfachen Felsanstieg erreicht (ca. 2,5 -3 h).
Einem gemütlichen Hüttenabend auf Österreichs höchstgelegener Schutzhütte steht nichts mehr im Wege.

Am nächsten Morgen starten wir zeitig  bei Sonnenaufgang zum Gipfel! Angeseilt gehen wir in Richtung Glocknerleitl, einer steilen Eisflanke, die wir mit Steigeisen in einigen Serpentinen überwinden. Nun wechseln wir in felsiges Gelände und überschreiten zunächst in leichter Kletterei (I-II) den Kleinglockner (3.771 m). Nach dem kurzen Abstieg in die berühmte Glocknerscharte folgt der Gegenanstieg zum Gipfel (ca.1,5 h).

Am majestätischen Gipfelkreuz des Großglockners bietet sich ein atemberaubender Rundblick über das ganze Land.
Der Abstieg erfolgt am selben Weg über die Erzherzog Johann Hütte (Adlersruhe) zum Ausgangspunkt Parkplatz Alpengasthof Lucknerhaus (ca. 5,5 h).

 Eckdaten: 1 Tag
 Ausgangspunkt : Lucknerhaus 1918m
 Stüdlhütte 2801m                                                                                                                                   
 Erzherzog-Johannhütte 3454m
 Höhenmeter Aufstieg Gesamt: ↑ 1536m
 Lucknerhaus - Stüdlhütte ca. 2½ Std. Gehzeit
 Stüdlhütte - Erzherz.-Johannh ca. 3 - 3½ Std. Gehzeit
 Gesamtgehzeit: ca. 5 - 6 Std.

Termin: 1.- 2.10.2022.   Weitere Termine nach Anfrage jederzeit möglich! 

 Eckdaten: 2 Tag
 Erzherzog-Johannhütte 3454m
 Großglockner Gipfel 3798m
 Höhenmeter Aufstieg Gesamt: Hm 344m
 Höhenmeter Abstieg Gesamt: Hm 1880m
 Gesamtgehzeit Aufstieg: Erzherz.-Johannh. - Gipfel ca. 1,5 Std.
 Gesamtgehzeit Abstieg: Gipfel - Lucknerhaus ca. 5,5 Std
 VORAUSSETZUNGEN Kondition für ca. 400 Höhenmeter / Stunde
 Trittsicherheit, Schwindelfreiheit und etwas Felserfahrung.

Teilnehmer – Anzahl
Maximal 3 Personen pro Bergführer.                                                               

PREISE:
1 Person    € 600,-
2 Personen  € 350,-
3 Personen  € 270,-

Inkl.Leihausrüstung
Angegebene Preise pro Person – Bergführer.
Bezahlung in bar.
exkl.Hütte

Anm. Zusätzlich Abendessen / plus 2 Getränke für den Bergführer
Info: Du kannst auch Fotos in professionelle Profiqualität erwerben
Unkostenbeitrag: pro Person € 60.-

Geschenks-Idee:   Gr. Glockner 2022


 

4 Schitouren Tage  im Villgratental und in Südtirol

4 Schitouren Tage im Villgratental und in Südtirol

Wow .. immer wieder ein HIT

Schitouren im Villgratental und in Südtirol.

Schitouren im Villgratental und in Südtirol.

Das Villgratental, ein Tal wie ein Herz-was nicht bloß zu emotional, sondern auch in geografischer Hinsicht zutrifft – erwartet der Schitourengeher mit einer schier unerschöpflichen Vielfalt an Touren, eine schöner als die andere.

Tourenziele: Gaishörndl 2615m, Pürglesgungge 2500m, Kreuzspitze 2.624m, Toblacherpfannhorn 2663m, Rotes Kinkele 2763m, Marchkinkele 2545m bzw.nach Südtirol – Sextnerstein..etc.

Termin: 12.02. – 16.02.2023   ( Sonntag – Donnerstag )
Datum:  12/02/2023  Anreise Sonntag
Treffpunkt: Uhr 18:00 im ***Hotel-Gasthof Waldruhe Kartitsch
Abreise:  16.02.2023 nach der Tour
Leistungen: 4 x Führung, 4 x Halbpension im DZ  / exkl. EZ -Zuschlag 15 €
Preis: € 720.-
inkl. Profifotos Fotos ©Sodamin 
Teilnehmeranzahl:  min 5 – max 7 Personen 

Unterkunft: Doppelzimmer im ***Hotel-Gasthof Waldruhe Kartitsch


Tages – Skitouren  2022/2023

Tages – Skitouren 2022/2023

           Freiheit und Weite in den Bergen der Steiermark

Komm mit in die steirischen Berge, ohne Stress – im glitzernden Puiva Schnee werden wir mit unseren Tourenski die Natur genießen….

Geführte Skitouren in der Steiermark mit Paul und Peter Sodamin –  Im Nationalpark Gesäuse,  – Triebener Tauern – Donnersbacher Tauern – Schladminger Tauern, Haller Mauern und im Dachsteingebirge.

Schitouren - "Freihheit und Weite in den Bergen Steiermarks"

Das neue Buch “ Skitouren Steiermark „

Teilnehmerzahl: min: 4 bis max. 8 Personen
TAGES-SKITOUREN : ab € 60 bis € 100.-  pro Teilnehmer
Der Preis ist abhängig von der Teilnehmergröße ! 
  “ wir gehen dort hin wo der Puiva  ist“ 

Termine:  Dezember 2022
 Leobner  2036 m, – Lahngangkogel 1778 m – Gscheideggkogel , 1788 m , etc… 

Jänner 2023   zB.
07.01.2022, 
Hochschwung  2116 m

Treffpunkt: 9:00 Uhr Parkplatz Oppenberg,

18.01.2022, Lahngangkogel 1778 m -  Anfängerskitour 

Treffpunkt: Kaiserau: 9 Uhr

27.01.2022, Lugauer 2217 m „ Das Steirische Matterhorn “

Treffpunkt: Johnsbachtal 7:oo Uhr beim Kölblwirt,

31.01.2022, Ausseer-Zinken 1854 m

Treffpunkt: Bad Mitterndorf, Hauptpl. 9 Uhr

 

Termine: Feber 2023  zB.

03.02.2022, Gr.Schober, 1895 m

Treffpunkt; Wald am Schober 9:00 Uhr Bahnhof,

15.02.2022
, Hintergullingspitze, 2054 m - Stalleralm - Planner

Treffpunkt; 9:00 Uhr Parkplatz Planneralm bei der Liftkasse

22.02.2022, Lugauer , 2217 m „ Das Steirische Matterhorn “

Treffpunkt: Johnsbachtal 7:00 Uhr Kölblwirt,

24.02.2022, Sauofen  2415 m,

Treffpunkt: Schöder 8:30 Uhr Hauptplatz

Termine: März 2023
01.03.2022,
 Festkogel, 2269 m

Treffpunkt: Johnsbachtal 6:30 Uhr Kölblwirt

03.03.2022,
 Lugauer , 2217 m „ Das Steirische Matterhorn “

Treffpunkt: Johnsbachtal 7:30 Uhr Kölblwirt,

Termine: März /April 2023  
25.03.2023, Hoher 
Dachstein - Simonyhütte - Edelgries
08.04.2023, Hoher 
Dachstein - Simonyhütte - Edelgries
 

Treffpunkt jeweils 7:30 Uhr Autobahn-Parkplatz Trieben, bzw. nach Absprache.
Das Tourenziel kann nach den jeweiligen Verhältnissen (Wetter, Lawinenwarnstufe) geändert oder abgesagt werden!






Tages – Skitouren  2022/2023

Tages – Skitouren 2022/2023

           Freiheit und Weite in den Bergen der Steiermark

Komm mit in die steirischen Berge, ohne Stress – im glitzernden Puiva Schnee werden wir mit unseren Tourenski die Natur genießen….

Geführte Skitouren in der Steiermark mit Paul und Peter Sodamin –  Im Nationalpark Gesäuse,  – Triebener Tauern – Donnersbacher Tauern – Schladminger Tauern, Haller Mauern und im Dachsteingebirge.

Schitouren - "Freihheit und Weite in den Bergen Steiermarks"

Das neue Buch “ Skitouren Steiermark „

Teilnehmerzahl: min: 4 bis max. 8 Personen
TAGES-SKITOUREN : ab € 60 bis € 100.-  pro Teilnehmer
Der Preis ist abhängig von der Teilnehmergröße ! 
  “ wir gehen dort hin wo der Puiva  ist“ 

Termine:  Dezember 2022
 Leobner  2036 m, – Lahngangkogel 1778 m – Gscheideggkogel , 1788 m , etc… 

Jänner 2023   zB.
07.01.2022, 
Hochschwung  2116 m

Treffpunkt: 9:00 Uhr Parkplatz Oppenberg,

18.01.2022, Lahngangkogel 1778 m -  Anfängerskitour 

Treffpunkt: Kaiserau: 9 Uhr

27.01.2022, Lugauer 2217 m „ Das Steirische Matterhorn “

Treffpunkt: Johnsbachtal 7:oo Uhr beim Kölblwirt,

31.01.2022, Ausseer-Zinken 1854 m

Treffpunkt: Bad Mitterndorf, Hauptpl. 9 Uhr

 

Termine: Feber 2023  zB.

03.02.2022, Gr.Schober, 1895 m

Treffpunkt; Wald am Schober 9:00 Uhr Bahnhof,

15.02.2022
, Hintergullingspitze, 2054 m - Stalleralm - Planner

Treffpunkt; 9:00 Uhr Parkplatz Planneralm bei der Liftkasse

22.02.2022, Lugauer , 2217 m „ Das Steirische Matterhorn “

Treffpunkt: Johnsbachtal 7:00 Uhr Kölblwirt,

24.02.2022, Sauofen  2415 m,

Treffpunkt: Schöder 8:30 Uhr Hauptplatz

Termine: März 2023
01.03.2022,
 Festkogel, 2269 m

Treffpunkt: Johnsbachtal 6:30 Uhr Kölblwirt

03.03.2022,
 Lugauer , 2217 m „ Das Steirische Matterhorn “

Treffpunkt: Johnsbachtal 7:30 Uhr Kölblwirt,

Termine: März /April 2023  
25.03.2023, Hoher 
Dachstein - Simonyhütte - Edelgries
08.04.2023, Hoher 
Dachstein - Simonyhütte - Edelgries
 

Treffpunkt jeweils 7:30 Uhr Autobahn-Parkplatz Trieben, bzw. nach Absprache.
Das Tourenziel kann nach den jeweiligen Verhältnissen (Wetter, Lawinenwarnstufe) geändert oder abgesagt werden!






Großglockner Besteigung  3798m , Normalweg ab Lucknerhütte ab 11. Oktober

Großglockner Besteigung 3798m , Normalweg ab Lucknerhütte ab 11. Oktober

Auf den höchsten Berg Österreichs
Mythos „Großglockner 3798m“

„Mit dem Bergführer Paul Sodamin zum Gipfel „

Der Großglockner ist eines der bekanntesten und eindrucksvollsten Gipfelziele in den Ostalpen. Steil und schroff ragt die Gipfelpyramide hoch über Kals in den Himmel und markiert den höchsten Punkt Österreichs.
Und es ist der Traum eines jeden Bergbegeisterten einmal neben dem prachtvollen, goldverzierten Gipfelkreuz am „Dach Österreichs“ zu stehen.

 DEIN PLUS:  bei Sonnenuntergang oder Sonnenaufgang am Gipfel 

.. und für eine erfolgreiche Besteigung gibt es ein Exklusiv-Geschenk – ein Edelweiss mit dem Glockner-Gipfelkreuz.


Beeindruckt, mit einem unglaublichen Panorama bei Sonnenaufgang, werden wir diesen schönen Gipfel besteigen und uns unvergessliche Momente bescheren.

TOURENBESCHREIBUNG

Normalanstieg von Kals (Osttirol)
Beginnend am Parkplatz beim Alpengasthof Lucknerhaus (1.918 m) folgt man einem markierten Wanderweg durchs Ködnitztal zu der Lucknerhütte (2.241 m) wo wir dort Nächtigen. In aller früh geht es hinauf
zur  der Erzherzog Johann Hütte (Adlersruhe).
Die Adlersruhe (3.454 m) wird über das Ködnitzkees (Gletscher) und anschließend über einen einfachen Felsanstieg erreicht . (ca.3,5 Stunden) .

Angeseilt gehen wir in Richtung Glocknerleitl, einer steilen Eisflanke, die wir mit Steigeisen in einigen Serpentinen überwinden. Nun wechseln wir in felsiges Gelände und überschreiten zunächst in leichter Kletterei (I-II) den Kleinglockner (3.771 m). Nach dem kurzen Abstieg in die berühmte Glocknerscharte folgt der Gegenanstieg zum Gipfel  (ca.1,5 h).

Am majestätischen Gipfelkreuz des Großglockners bietet sich ein atemberaubender Rundblick über das ganze Land.
Der Abstieg erfolgt am selben Weg über die Erzherzog Johann Hütte (Adlersruhe) zum Ausgangspunkt Parkplatz Alpengasthof Lucknerhaus (ca. 5,5 h).

 Eckdaten: 1 Tag
 Ausgangspunkt : Lucknerhaus 1918m
 Lucknerhaus:2241m                                                                                                                               
 Höhenmeter Aufstieg Gesamt: ↑ 323 Hm
 Lucknerhaus - Lucknerhütte ca. 1 Std. Gehzeit

Termine:  ab 13.10.- 26.10.2022   jederzeit möglich! 

 Weitere Termine nach Vereinbarung 

 Eckdaten: 2 Tag
 Lucknerhaus - Erzherz.-Johannh ca. 3½ Std. Gehzeit 
 Höhenmeter Aufstieg: Hm 1213 
 Adelsruhe-Glocknergipfel: Hm 344 ca. 1,5 Stunden ohne Rucksack !
 Höhenmeter Abstieg Gesamt: Hm 1880m
 Gesamtgehzeit Aufstieg: Erzherz.-Johannh. - Gipfel ca. 1,5 Std.
 Gesamtgehzeit Abstieg: Gipfel - Lucknerhaus ca. 5,5 Std
 VORAUSSETZUNGEN Kondition für ca. 350/400 Höhenmeter / Stunde
 Trittsicherheit, Schwindelfreiheit und etwas Felserfahrung.

Teilnehmer – Anzahl
Maximal 3 Personen pro Bergführer.                                                               

PREISE:
1 Person      € 600,-
2 Personen  € 350,-
3 Personen  € 270,-

Inkl.Leihausrüstung
Angegebene Preise pro Person – Bergführer.
Bezahlung in bar.
exkl.Hütte

Anm. Zusätzlich Abendessen / plus 2 Getränke für den Bergführer
Info: Du kannst auch Fotos in professionelle Profiqualität erwerben
Unkostenbeitrag: pro Person € 60.-

Geschenks-Idee:   Gr. Glockner 2022


 

Seite 1 / 2412345...1020...Letzte »