Stop or Go?


Stop or Go - Entscheidungsstrategie
Strategische Lawinenkunde für Tourengeher

 

Check 1: Gefahrenstufe und Hangneigung (" Munter Baustein")

Stufe 1 gering Stufe 2 mäßig Stufe 3 erheblich Stufe 4 groß Stufe 5 sehr groß
  Verzicht auf
40° und mehr
Verzicht auf
35° und mehr
Verzicht auf
30° und mehr
"Spitzkehren Gelände"

 

Verzicht auf
Touren allgemein

 

Check 2: Gefahrenzeichen erkennen

Wahrnehmen Beurteilen Handeln

Neuschnee?

Triebschnee?

Lawinen?

Durchfeuchtung?

Setzungsgeräusche?

Gefährlich
für mich ?
YES: STOP

 

Ausweichen

Abbrechen

NO: GO

Stop or Go - Standardmaßnahmen
Strategische Lawinenkunde für Tourengeher

 

Planung Aufstieg Abfahrt
Lawinenlagebericht einholen
evtl. Experteninformation
Karte studieren
evtl. Führerliteratur
Notfallausrüstung vorhanden:
VS-Gerät, Lawinenschaufel, Sonde,
Apotheke, Biwaksack, evtl. Handy
VS-Check
Entlastungsabstände ab 30°
»Normalabstand 50 m
»Einzelfahrten ab 35°
»
Klare Anweisungen
bezüglich Richtung, Abstände und Sammelpunkte
Wetterbericht einholen
Gruppengröße zielangepaßt
Eigenkönnen der Teilnehmer zielangepaßt
Ausrüstung funktionstüchtig, angepaßt, vollständig
Wetter- & Sichtverhältnisse erlauben Gefahrenbeurteilung
Laufende Orientierung
"Ich weiß auf der Karte wo ich bin"
Tempowahl und Pausen der Gruppe angepaßt
Zusammen bleiben
Wetter- & Sichtverhältnisse erlauben Gefahrenbeurteilung
Laufende Orientierung

"Ich weiß auf der Karte wo ich bin"
Zusammen bleiben
Share this