Matterhorn,das Abenteuer am 28.September,einmal was anderes.


es war absolut was Besonderes - Franziska 20 Jahre - ein großes Talent. 
 

"Matterhorn 4478 m " - Abenteuer pur -27. 9.2018 - Von Zermatt mit E-Bike zum Schwarzsee - anschließend weiter zum Grand finale - Matterhorn - Horu -Monte Cervino - 4478m und nach Zermatt retour - ca. 2900 hm hinauf und ab.

Eintrag im Gästebuch:

Bergheil Paul, Der größte Wunsch meiner Tochter zu ihrer Sponsion war das Matterhorn zu besteigen. Also schaute ich auf vielen Plattformen wer wohl der beste Bergführer dafür sein könnte. Als ich Paul deine Biografie las, war mir klar, du musst es sein. So nahm ich mit dir Kontakt auf, wir planten, beobachteten das Wetter und Ende September (ja wirklich so spät) die Hörnlihütte hatte schon längst geschlossen, meintest du „übermorgen kanns gehen“ Du organisierste Fahrraeder um zum Schwarzsee zu kommen und von dort bei traumhaften Wetter hast du Franziska aufs Matterhorn geführt. Allein am Gipfel vom Matterhorn, wann darf man dass schon erleben. Und bis in die Finsterniss hinab nach Zermatt! Was für eine unfassbare Tour in einen Tag von Täsch aufs Matterhorn und wieder retour. Paul ich habe gewusst das du der Beste bist aber du hast auch noch den BESTEN weit übertroffen. DANKE, DANKE, DANKE meiner Tochter wird anlässlich ihrer Sponsion ihr Lebenlang die Bergtour mit dir aufs Matterhorn in Erinnerung bleiben

Share this

meine nächsten Termine: