Eine der schönsten Routen im Gesäuse - „Waidhofnerweg“ am Kl. Ödstein „


Der Waidhofnerweg“ gehört sicher zu den schönsten alpinen Klettertouren im Xeis in diesem Schwierigkeitsgrat (4+ obl ) - V .

Diese Tour wurde von den Brüdern A. u. J. Zacharias 1983 erstbegangen. Über 17-18 Seillängen geht es über Platten an meist wasserzerfressenem Fels und gigantischen Wasserrillen 480 Hm hinauf. Diese Genusskletterei kletterte man damals noch mit den festen Schuhen. Jetzt ist es eine Freude mit den Slix hinaufzuklettern.

Am 2. August 2017 kletterte ich mit Josef Pauli aus St.Valentin wieder einmal diese herrliche Tour und wir erreichten nach 3:15 Std. Kletterzeit den Ausstieg. (Anm.: das unbeständige Wetter stets im Nacken.....) Wir seilten uns über die Abseilpiste ab und erreichten den Einstieg ohne Regenguss. Das Bier beim Kölbl war uns sicher.

 

Share this

meine nächsten Termine: