Sommer Angebot: Besteigung Großglockner via Stüdlgrat (3798m)


Datum: 
Sa, 22/07/2017 - So, 23/07/2017

"Der Großglockner ist mehr als der höchste Berg Österreichs - ihn umstrahlt das Fluidum einer ungewöhnlichen Persönlichkeit. Wer in seinen Bannkreis gerät, wird davon erfasst."
Oskar Kühlken, 1951

Der beliebteste Gratanstieg auf den höchsten Berg Österreichs.

 

TOURENBESCHREIBUNG

Ausgangspunkt der Tour ist die Stüdlhütte (2.802 m). Diese erreichst du problemlos vom Lucknerhaus (1.918 m) in 2 – 3 Stunden. Am Abend um 18.00  treffen wir uns. (bzw. nach Absprache  gemeinsamer Aufstieg zur Stüdlhütte)

Anschließend folgt die Tourenbesprechung inklusive eines Materialchecks.

 

 

Am frühen Morgen geht es dann über das Teischnitzkees (Gletscher) zum Einstieg des Grates (1,5 h). Mit Kletterstellen im dritten bis vierten Schwierigkeitsgrad ist der Stüdlgrat eine echte alpine Herausforderung. Im kompakten Fels wechseln Kletterpassagen und Gehgelände einander ab. Im oberen Teil des Grates nehmen die Kletterschwierigkeiten zu und lassen spektakuläre Aus – und Tiefblicke zu. Nach dem Erreichen des Gipfels erfolgt der Abstieg über den Normalanstieg über die Adlersruhe zur Stüdlhütte.

 

VORAUSSETZUNGEN

Gute Vorbereitung, sehr gute Kondition (400 Höhenmeter / Stunde), Klettererfahrung, Schwindelfreiheit und Trittsicherheit.

 

DAUER UND TERMINE

Diese Hochtour nimmt zwei Tage in Anspruch. In der Hauptsaison von Juli bis September bitte um frühzeitige Anmeldung der Tour!

 

GRUPPEN

1 – 2 Personen pro Bergführer.

 

PREISE

2 Personen € 265,- 1 Person € 420,- Angegebene Preise pro Person. Bezahlung in bar.

 

Share this

meine nächsten Termine: