Mont Blanc 4810m, Normalweg


Datum: 
Sa, 31/08/2019 - Fr, 06/09/2019

mit Reservetag ! 

Bestens vorbereitet und gut akklimatisiert nehmen wir den Normalweg zum höchsten Gipfel der Alpen in Angriff. Stationen sind Refuge de Tete Rousse, - Goûter Hütte, Vallot-Biwak auf 4362 m, und anschießend über den luftigen Bossesgrat zum Mt.Blanc.

Perfektes 2. tägiges Akklimatisationsprogramm  auf der  Capanna Gnifetti (3611 m) 4 x 4000er 
Gegen Wochenmitte wechseln wir ins Montblanc Massiv.
Ein unvergesslicher Augenblick!

 

Unsere Mont Blanc Besteigung:
 2 Nächte  in Capanna Gnifetti (3611 m)
4 Tage Mt.Blanc-  inkl. 1 Reservetag! 

Änderungen vorbehalten ( Wetter u. Verhältnisse)
Anforderung: *** Anspruchsvoll

Mt. Blanc 4810 m,  7 Tage

 

31.8. Samstag: 1.Tag: Anfahrt nach Gressonay - Alagna und Auffahrt mit der Seilbahn.

Danach Aufstieg zur Capanna Gnifetti (3611 m) ca .2 Stunden

1.09. Sonntag; 2. Tag:
Besteigung 4000er

2.09. Montag: 3. Tag:

Besteigung 4000er und anschließend geht es nach Chamonix. 

3.09. Dienstag: 4. Tag: 

Gouter Hütte, 3782 m

Wir fahren nach Les Houches, Auffahrt von St.Gervais mit der Montblanc-Zahnradbahn nach Nid d`Aigle 2372 m und Aufstieg zur Tete Rousse Hütte, 3167 m. ca. 3 Std. Aufstiegszeit. Anschließend nach einer  Pause, Aufstieg zur Gouter Hütte, 3782 m ca. 3  Std.  

  4.09. Mittwoch: 5. Tag:  Gipfelbesteigung Mont Blanc 4810 m. Abstieg nach Chamonix-Nächtigung

5.09. Donnerstag 6. Tag:  Reservetag  - Gipfelbesteigung Mont Blanc 4810 m

6.09. Freitag 7. Tag:  Heimfahrt

 

Kosten Bergführer:  bei 1 TN: € 2.700,- /Person • bei 2 TN: € 1.650,- / Person 

 • Zusatzkosten: Aufwandspesen des Bergführers, HP Hütte, Seilbahnen.

 

inkl.Profifotos 
max: 2 Teinehmer

 

Zusatzkosten: Teilnehmer

Hütte HP. ca. 80 € - 100 € 
+ Bergbahnen. 

Share this