Winterziel: Hochtouren - Westalpen: Gr. Paradiso + Mt. Blanc 4808m mit Schi

Datum: 
Sa, 05/05/2018 - Fr, 11/05/2018

Ein High Light, zuerst besteigen wir den Gr. Paradiso 4061m dann den Mt. Blanc 4808m

Beeindruckende Gletscher und steile Felswände umrahmen die wohl schönste Skiabfahrt der Westalpen – das Valle Blanch.

Winter Angebot: Schiplus- Montafon Gargellen, Hotel Madrisa **** 2018 "ein highlight"

Datum: 
Sa, 10/03/2018 - Sa, 17/03/2018

 

Schitouren mit Schiplus, ein Flair der Extraklasse

Ruhe und Entspannung in den Bergen des Montafons und stressfreie Schitouren vor der Haustüre des berümten Hotels "Madrisa****"

Winter Angebot: Tagesschitour Ausseer-Zinken, 1854 m

Datum: 
Do, 04/01/2018

Komm mit in die steirischen Berge mit Buchautor und Bergprofi Paul Sodamin
, ohne Stress die Natur genießen. Die Touren findest du auch in meinen Büchern: „50 Schitouren Obersteiermark“ und im neuen Buch 2012: „Die 70 schönsten Schitouren Steiermark“

Winter Angebot: 4 Schitourentage - Gesäuse und Haller Mauern

Datum: 
So, 18/02/2018 - Mi, 21/02/2018

hier gibt es lässige Schitouren, ob für den Einsteiger oder für den versierten Schitourengeher , zb. auf dem Traumberg das  „ Steirisches Matterhorn- „Der Lugauer „  das "Highlight der 4 Tourentage"

Frühjahrs Angebot: Hoher Dachstein – Simonyhütte - Edelgries

Datum: 
Sa, 14/04/2018

Eine Traum Tour am Dach der Steiermark.

Der Aufstieg erfolgt mit Huhnerkogelbahn auf den Schladminger Gletscher, Überschreiten diesen und besteigen den Hohen Dachstein. Abfahrt zur Simonyhütte, erneuter Aufstieg zur Austria Scharte und Abfahrt via Edelgries.

Winter Angebot: 3 Schitourentage in den Rottenmanner Tauern

Datum: 
Mi, 10/01/2018 - Fr, 12/01/2018

Touren: Hochschwung, Seekoppe, Schüttkogel, Hochrettelstein, und wo wir Puiva haben

Winter Angebot: Schitour auf den Festkogel

Datum: 
So, 18/03/2018

den Festkogel können wir auch jederzeit gerne zu einem anderen Termin nach Absprache machen
Treffpunkt Johnsbachtal 6:30 Uhr Kölblwirt

Frühjahrs Angebot: Großglockner Besteigung (3798m) mit den Schiern

Datum: 
So, 15/04/2018 - Mo, 16/04/2018

"Der Großglockner ist mehr als der höchste Berg Österreichs - ihn umstrahlt das Fluidum einer ungewöhnlichen Persönlichkeit. Wer in seinen Bannkreis gerät, wird davon erfasst."
Oskar Kühlken, 1951

Er ist das Wahrzeichen von Österreich, der beeindruckendste Berg der Ostalpen, und eine echte Herausforderung für jeden Bergsteiger.

Winter Angebot: Das steirische "Matterhorn" Lugauer, 2217m

Datum: 
Sa, 10/02/2018

Komm mit in die steirischen Berge mit Bergprofi Paul Sodamin
 

   

Winter Angebot: 4 Tage Schitouren im Villgratental

Datum: 
Sa, 24/02/2018 - Mi, 28/02/2018

Wow .. immer wieder Toll !

Das VIllgratental, ein Tal wie ein Herz-was nicht bloß zu emotional, sondern auch in geografischer Hinsicht zutrifft - erwartet der Schitourengeher mit einer schier unerschöpflichen Vielfalt an Touren, eine schöner als die andere.

Winter Angebot: Hochwildstelle, 2747m

Datum: 
Sa, 24/03/2018

Komm mit in die steirischen Berge mit Bergprofi Paul Sodamin
. 
Ziel der sehr anspruchsvollen Tagestour ist die Hochwildstelle.

Treffpunkt 6:00 Uhr Trieben, oder nach Vereinbarung in Schladming

Bitte unbedingt vorab anmelden, einfach eine email an: paul.sodamin@aon.at 

ORTOVOX TRAINING BASIC (1 Tag)

Datum: 
Sa, 09/12/2017

Einen Tag lang Sicherheit trainieren

Die richtige Ausrüstung ist am Berg Pflicht, doch ohne ein fundiertes Wissen über ihre Handhabung ist man im Ernstfall hilflos. Das Lawinentraining Basic versorgt dich mit dem nötigen Grundwissen.

ORTOVOX SAFETY ACADEMY TOUREN und TRAINING BASIC (2 Tage) "Kurs voll belegt"

Datum: 
Mi, 27/12/2017 - Do, 28/12/2017

Grundlagen für mehr Sicherheit im Tiefschnee

2017 "Matterhorn mal 2" - der Klassiker der Alpen

Nach langem Warten im August, Schönwetter, aber häufige Gewitter und immer wieder Neuschnee am Matterhorn, kamen diese 2 Tage, an denen das Wetter ideal schien.

Eine der schönsten Routen im Gesäuse - „Waidhofnerweg“ am Kl. Ödstein „

Der Waidhofnerweg“ gehört sicher zu den schönsten alpinen Klettertouren im Xeis in diesem Schwierigkeitsgrat (4+ obl ) - V .

Berg und See feeling über den Traunsee am 31.Juli 2017

Vielleicht ist man etwas verrückt, wenn man im Hochsommer ( 35°C )

diese Traumtour im 3+ Grat über den Traunsee  klettert.

Nein, es war sehr IDEAL. Eine kurze Hose und ein T Shirt genügten.

Natürlich ein kleiner Rucksack mit Wasser war auch dabei.

   Früh ging es vom Parkplatz zum Einstieg zum Gmunderweg.

Climbing in Kalymnos und Telendos - 17. Mai 2017 Griechenland

Kalymnos ist für mich  immer eine Reise wert. Noch vor ein paar Tagen stand ich mit Bernhard noch im Puiva am Mt.Blanc.

Besonders reizvol sind für mich dir Multi pitch Routen.-ebenso die Fotographie.

Man ist in den Multi pitch routen meist alleine und es ist ein Abenteuer-passieren sollte hier nichts.

Mt.Blanc 4810 m , im Puiva am 10.Mai 2017 "The top of Europe"

Es war eine „Ho-Ruck-Partie“. Anruf Bernhard Sonntag um ca. 20 Uhr-machen wir den Mt.Blanc? Das Wetter würde okay sein. Abfahrt am nächsten Tag. Dienstag Aufstieg zur Grands Mulets. (Hütte)

1.Preis und 2.Preis "Gewinner Schnee u. Schneedecke " Prämierung der besten Tourenforumfotos 2016/17 im Tourenforum Steiermark und Salzburg

Nach einer langen Saison mit einem durchaus spannendem Ausklang wurden auch heuer wieder die besten Fotos des LWD Tourenforums der auslaufenden Saison 2016/17 am Institut für Geografie und Raumforschung der Universität Graz und am 1.Juni im Saal der Salzburger Nachrichten präsentiert.

 

1.Preis Steiermark

2.Preis Salzburg

Der Gr.Paradiso und der Mt.Blanc waren ein HIT

Der Mt.Blanc ist immer wieder ein Abenteuer.

Passt der Wetterbericht? Jeden Tag eine neue Wetterprognose? 

Robert und Rupert, meine langjährigen Freunde aus Graz hatten recht: Paul wir fahren.

Die Rechnung ging auf. Am 20.4. bestiegen wir bei schönstem Wetter - kalt,  jedoch fast windstill den Gr.Paradiso, 4061m, 

Unterwegs mit "Freunde des Bergsports"

Über Italien und den Comer See sind wir an die Südseite des Splügenpasses - Grenzübergang Italien - Schweiz - angereist. Bevor es wirklich bergauf ging, kamen wir nach Chiavenna, einer schönen kleinen alten Stadt, die mit steilen Bergflanken umgeben ist. Chiavenna liegt auf 300 Meter Seehöhe. Innerhalb der nächsten 25 km überwanden wir mehr als 1600 Höhenmeter auf spektakulären Bergstraßen hinauf nach Monte Spluga (1908 hm), unserem Startpunkt zum Osterfirn.

www.puiva.at

ALPINKLETTERN Basic

Datum: 
Do, 04/05/2017 - Fr, 05/05/2017

Die Grundlagen der Alpinkletterei!

SAFETY ACADEMY ALPINE CLIMBING Basic

Von der Halle an den alpinen Fels

 

Kursvoraussetzungen: Grundkenntnisse der Hallen- oder Sportkletterei, beherrschen wichtiger Sicherungs- und Knotentechniken (HMS-, 8er- und Brusikknoten), sicherer Vorstieg von Hallenroute des Schwierigkeitsgrads V, sicherer Tritt im Zustiegsgelände und gute Kondition (für 1-2 Std Zustieg)

ALPINKLETTERN Advanced

Datum: 
Fr, 16/06/2017 - So, 18/06/2017

NeuSAFETY ACADEMY ALPINE CLIMBING

Advanced Mehrseillängen - Klettern in langen Felsrouten

Kursvoraussetzungen: Grundkenntnisse aus ALPINE CLIMBING Basic oder anderer Sportkletterkursen, beherrschen der Sicherungs- und Knotentechniken für Einseillängenrouten, Vorstiegserfahrung im alpinen Fels (Schwierigkeitsgrad III- IV), gute Kondition (für 1-2 Std Zustieg)

Sommer Angebot: Berner Oberland Walcherhorn - Mönch - Jungfrau

Datum: 
Do, 06/07/2017 - So, 09/07/2017

 

Den Eiger über den Mittellegigrat 3970 m, eine unvergessliche Überschreitung mit einer unglaublicher Kulisse über Grindelwald - eine Traumtour. Der Grat schmal wie ein Messer, machen diese Tour zum ganz grossen Klassiker der Alpen.

 

Sommer Angebot: Dachstein Südwand Steinerweg

Datum: 
Sa, 02/09/2017

Ein Alpin-Klassiker, der Steinerweg durch die Dachstein Südwand

Als die Steinerbrüder 1909 diesen Weg erstbegingen, war es ein Meilenstein in der Geschichte des Bergsteigens.

meine nächsten Termine: