Gästebuch


Eintrag schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen.
Bild-CAPTCHA
Enter the characters shown in the image.
Jatiaguette
hormizimurcisee
StitooffidlyWef
Peter Volkmann

Lieber Paul,
auch wenn unsere gemeinsamen Klettertouren an der "Kleinen Zinne" und am "Hexenstein" schon ein gutes Jahr zurückliegen, so sind sie mir die ganze Zeit immer wieder allgegenwärtig., einschließlich der wunderschönen Fotos die Du gemacht hast.
Es sind für mich unvergeßliche Augenblicke mit Dir am Berg.
Ich habe zu Dir grenzenloses Vertrauen, habe mich unglaublich sicher gefühlt und viel gelernt.
Es ist eine große Freude mit Dir unterwegs zu sein. Gerne erinnere ich mich an unsere gemeinsamen Gespräche über das Klettern, das Bergsteigen und über die kleinen und großen Probleme die der Alltag
mit sich bringt.
Wir haben uns von Anfang an sehr gut verstanden und hatten gleich "einen Draht zueinander".
Durch Deine überaus empathische, ruhige, besonnene und bodenständige
Art habe ich mich sofort geborgen und sehr gut aufgehoben gefühlt.
Als nicht gedankenlos mit dem Strom schwimmender Querdenker bist Du auch über das Klettern hinaus ein Lehrer und Seilpartner der weit
über den Tellerrand hinausschaut und die Dinge reflektiert einzuordnen weiß.
Bergtouren mit Dir sind nachhaltige Erlebnisse und verbunden mit einer anhaltenden Vorfreude auf weitere Unternehmungen.
Leider bin ich in diesem Sommer ernstlich krank geworden, so dass
eine noch länger anhaltende Behandlung erforderlich ist.
Deshalb konnte ich leider mit Dir den geplanten "Mittelegigrat" und den "Steinerweg" nicht in die Tat umsetzen.
Aber ich bin zuversichtlich und arbeite mit all meinen Möglichkeiten daran, dass wir diese Vorhaben im kommenden Jahr nachholen können.
Ganz herzlichen Dank noch einmal und ich bin froh und dankbar Dich kennengelernt zu haben.
LG Peter

Sepp

Vielen Dank für die tollen Fotos ,freut mich sehr.
Habe meine Grenzen erfahren.Trotzdem ganz toller Ausflug.

Kommentar von Paul
Anm. Gr.Glockner -Adelsruhe , trotzdem Gratulation Sepp , 78 Jahre
Hermann

Lieber Paul,
wie immer hast du Weltklasse Bilder online!
lG Hermann

Gerold Baumgartner

Lieber Paul! Mit Dir als professioneller Führer konnte ich mein 70-ger Geburtstagsgeschenk Besteigung des Mt.Blanc mit vollen Erfolg durchführen. Die notwendigen Akklimatisations-touren auf der Südseite des Monta Rosa, vier Viertausender, waren der Grundstein für den Mt.Blanc. Herzlichen Dank für Deine perfekte Organisation. Diese Hochgebirgstouren mit Dir werden mir immer in Erinnerung bleiben.
Liebe Grüße und nochmals vielen vielen Dank
Gerold

Jens Schlecht

Lieber Paul :) Zinalrothorn & Lebenstraum Matterhorn :) Für mich waren es einfach traumhafte Tage mit Dir im Wallis. Beides ist bei Dir professionell - Deine Art zu Führen & die Fotos :) Dazu kommen Spaß, Taktik und Deine sehr kameradschaftliche Weise, wie Du mich und andere Menschen auf die Berge führst - einfach perfekt!!! Besonders clever war Deine Taktik am Matterhorn nach der kleinen Kaltfront mit Regen und Schnee am Vortag. Dein Plan erst um 7:30 Uhr in den Hörnligrat einzusteigen ging voll auf und die abschließende Radfahrt von Schwarzsee nach Zermatt war ein schöner Abschluß unter der Nordwand. Vielen Dank für Deine Geduld und alles, was Du in den letzten Tagen für mich gemacht hast ;) Liebe Grüße Jens

Kurt Kitzler

Lieber Paul,
Danke für das tolle Erlebnis Großglockner.
Deine Fotos werden meine Erinnerung auch visuell weiter leben lassen.
Ich freu mich auf eine neuerliche Tour in einem anderen Gebiet.
Kurt

Roland Sandhofer

Lieber Paul!

Ich möchte mich sehr herzlich für die unvergessliche Skitour auf den Mont Blanc bedanken. Deine Erfahrung am Berg ist unbeschreiblich, der Aufstieg und die Abfahrt im PUIVA waren Weltklasse. Die von dir geschossenen Fotos auf unserer gemeinsamen Tour werden mich immer an dieses großartige Erlebnis erinnern.

Ganz liebe Grüße, bis zum nächsten Mal, Roland :-)

Anna Schmid

Lieber Paul, vielen Dank nochmal für das unvergessliche Erlebnis vorige Woche. Mit Dir als Bergführer am Großglockner - besser geht es nicht! Es war wirklich ein Highlight und ich hab mich die ganze Zeit sehr sicher gefühlt. Beim Abfahren hast Du wieder einmal bewiesen dass Du einfach die besten Routen kennst und für perfekte Bedingungen sorgst. Die Fotos die Du von uns gemacht haben sind genial, vielen Dank dafür! Du hast die Momente perfekt eingefangen und somit haben wir wunderschöne Bilder die wir uns immer wieder gerne anschauen. Liebe Grüße und bis bald, Anna

Christian OE5HCE

Servas Paul!

Es war mir eine Ehre mit dir und Johann die Glockner-Tour zu bestreiten. Es war einfach ein Traum und das Wetter konnte nicht besser sein. Die vielen Fotos und Video spiegeln das letzte Wochenende wieder - herrlich. (www.youtube.com/watch?v=7sj2lAMDaic) Vielleicht passt es ja mal wieder für eine gemeinsame Tour.

Nochmals Danke - see you soon ;-)
Christian Hacker, OE5HCE

herbert schaludek

Lieber Paul, das 2-täge LVS und Lawinentraining letztes Wochenende wahr mehr als lehrreich. Das "stundenlange" Training am Schneefeld mit dem LVS(auch mit dem Zeitdruck) und die vielen Tipps und Tricks bezüglich Packmaterial, LVS sind unersetzlich. Bringe als bald mein Pieps zum Software Update und die "Minisonde" wird auch ersetzt. Die Tour am 2. Tag mit dem Erstellung des riesigen Rutschblocks war ein Erlebnis. Gefallen hat mir die eine Schaufel vom Kollegen die als "Haue" umfunktioniert werden kann, wo das Wegräumen der großen Schneemassen und Schneebrocken mir sehr leicht gefallen ist. Die Abfahrt war wie gewohnt á la Paul: unberührte tiefe XEIS Puiva Hänge vom feinsten und ein Genuss - wie immer auch deine tollen Fotos. Danke herbert

Ralph Eibl

War in Johnsbach am zwei tägigen Lawinenseminar. War eine super Erfahrung, habe viele Interessante Dinge gelernt und erlebt. Paul ist ein super Bergführer und Photograph!!!
Danke für dieses Wochenende.

Puiva !!!!!!

wolfgang schiffermayer

Mit Begeisterung haben wir, meine Gattin und ich, die aktuellen Bilder vom Lahngangkogel bewundert. Gratulation.
Wolfgang Schiffermayer

Manfred und Erika

Servus Paul,
das Zweitägige Lawinenseminar in Johnsbach war sehr lehrreich und ausführlich. Deine Vorträge sind spannend und man lebt richtig mit. Solche Seminare sollten von jedem und jeder Schitourengeher/innen sowie auch von den Schneeschuhwanderer regelmäßig besucht werden. Da wird es einen erst klar das das Training mit dem LVS Gerät sehr wichtig ist und die Suche darf nicht unterschätzen werden. Meine Devise ist besser einen schönen Hang anzusehen als darunter begraben zu sein. Der nächste sichere Hang kommt bestimmt mit dem "Puiva Paul". Auf ein baldiges Wiedersehen Manfred u. Erika!

Ewald Beck

Hallo Paul,
habe in der KRONE BUNT vom Sonntag (4.11.2018) sensationell schöne Aufnahmen von Dir vom Schiederweiher entdeckt. Ich muss feststellen, dass es besser nicht geht. Der Franzose würde sagen: CHAPEAU !!!
Beste Grüße ins Paltental
Ewald

Ecker Josef

Lieber Paul, bin gerade dabei die tollen Fotos vom Steinerweg ins Album zu kleben und erlebe dadurch den wunderschönen Tag und die großen Emotionen noch einmal. Hätte mir vor ein paar Jahren nie träumen lassen, dass ich mit 65 diese Wand noch klettern kann. Nochmals vielen Dank für dieses Abenteuer. Liebe Grüße Josef Pauli2

Dominik Holl

Hallo Paul!
Vielen lieben Dank für die tollen Touren heuer in Arco und letztes Jahr in Kalymnos!!

Und 12 Deiner atemberaubendsten Bilder .. im Kalender 2019 - SPITZE! kann ich nur jedem empfehlen :)

Vielen Dank!
Liebe Grüße, Dominik

Dieter Jarisch

Bergheil Paul,
Der größte Wunsch meiner Tochter zu ihrer Sponsion war das Matterhorn zu besteigen. Also schaute ich auf vielen Plattformen wer wohl der beste Bergführer dafür sein könnte. Als ich Paul deine Biografie las, war mir klar, du musst es sein.
So nahm ich mit dir Kontakt auf, wir planten, beobachteten das Wetter und Ende September (ja wirklich so spät) die Hörnlihütte hatte schon längst geschlossen, meintest du „übermorgen kanns gehen“ Du organisierste Fahrraeder um zum Schwarzsee zu kommen und von dort bei traumhaften Wetter hast du Franziska aufs Matterhorn geführt.
Allein am Gipfel vom Matterhorn, wann darf man dass schon erleben.
Und bis in die Finsterniss hinab nach Zermatt! Ä
Was für eine unfassbare Tour in einen Tag von Täsch aufs Matterhorn und wieder retour.
Paul ich habe gewusst das du der Beste bist aber du hast auch noch den BESTEN weit übertroffen.
DANKE, DANKE, DANKE meiner Tochter wird anlässlich ihrer Sponsion ihr Lebenlang die Bergtour mit dir aufs Matterhorn in Erinnerung bleiben

meine nächsten Termine: